Zitate

All in all, the keynote audience was very pleased with the iBook except for two points: pricing and availability. At $1599, $400 more than the iMac, I think the iBook is reasonably priced for a consumer portable, but more than people had hoped for. TFT displays and six-hour batteries don’t come cheap, after all. I’m sure Apple is just as disappointed as we are that the iBook won’t be available to start the school year, but if they coulda done it, they woulda.



Michael Tsai, atpm.com

Case Mod: A whiter shade....

Die ersten Modellfarben der iBooks ohne Firewire bis Februar 2000 in Tangerine, Blueberry und Graphite hatten ein halbdurchsichtiges Polycarbonatgehäuse, das einen Einblick auf das darunterliegende Innenleben gab. Die späteren Clamshell iBooks hatten ein weisses, undurchsichtiges Gehäuse - nur die iBooks Graphite gab es in einer transluzenten und opaquen Version.
Bei den ersten iBooks sind dünne silbergraue Metallbleche unter dem Gehäuse sichtbar, die der Abschirmung dienen. Mit etwas Aufwand lassen sich diese Bleche entfernen. Ein weisser Spraylack bewirkt bei diesen Flächen ein dezentes frisches Style-Upgrade, das seinen eigenen Reiz hat. Zusätzlich kann die transluzente Tastatur getauscht werden sowie der Powerknopf.  



 

Hier zum Vergleich zwei Bilder des Originalzustandes sowie des "Redefined iBook Clamshell Tangerine"

 

Die grauen Abschirmbleche unter der Tastatur, dem Displaybezel, im Displaydeckel sowie dem Sleeplight werden ausgebaut.

 

 

Eine Anleitungen zum Entfernen des hinteren Displaybleches finden Sie hier,  Tipps zum Demontieren der kleinen Blende hier.

Gefällt Ihnen meine Site?

Dann freue ich mich sehr über eine kleine Spende :)

Amount: