Zitate

Schließlich kam dann aber doch noch Begeisterung in den Reihen der Fans auf. Nacheinander glitten nämlich drei neue "iBook"-Modelle in neuen Farben ("Indigo" und "Key Lime") aus dem Boden: Der "Firewire"-Anschluss für das Andocken digitaler Videokameras gehört nun auch bei den "iMacs zum Mitnehmen" zum Standard. Das Spitzenmodell "iBook Special Edition" in leicht verändertem, nach wie vor aber grauen Outfit ("Graphite") kommt zudem mit einem eingebauten DVD-Rom-Laufwerk, das auch das Abspielen von DVD-Videos möglich macht.


Michael Stein, spiegel.de

Tausch LG TFT 800x600 gegen 1024x768 TFT aus iBook G4

Mit ein wenig Glück lässt sich mit vertretbarem Aufwand ein XGA Panel in einem Clamshell zum Laufen bringen.


Hier ein kurzes Video des verlängerten Bootvorganges meines Indigo iBooks mit einem 1024x768 XGA Bildschirms aus einem iBook G4.
Der Aufwand zum Tausch hält sich in Grenzen wenn man ein Clamshell mit einem LG LP121SA 800x600 LCD Panel besitzt (was zu rund  15% der Fall war, IBM und Samsung Displays wurden viel öfter eingebaut).

Hier folgt eine kurze Zusammenfassung, die ich später ergänzen werde:
Das dazu passende im Clamshell verbaut Displaykabel ist pinkompatibel zu den in weissen iBook G3 und G4 verbauten 12" Displays.
Man kann das leicht herausbekommen wenn man unter 10.4 Tiger die Software Switchresx 3.8.7 installiert - (ggf eine ältere Version für 10.3.9) In der Systemsteuerung lässt sich das Programm aufrufen. Mit Export EDID wird im Dokumenteverzeichnis ein File abgelegt, das die Herstellerinformationen des Displays beinhaltet.

Das Displaygehäuse des Clamshells lässt sich mit verhältnismässig wenig Aufwand öffnen. Das neue Panel muss mit Heisskleber in der richtigen Position fixiert werden. Unser Clamshell startet jetzt mit dem neuen Panel, allerdings wird weiterhin die 800x600 Auflösung verwendet, sodass das der Desktop  nur auf einem Teil der Bildschirmfläche dargestellt wird. Über das Terminal muss jetzt ein open Firmware hack eingespielt werden, der beim iBook modification project abrufbar ist. Ich musste die Prozedur einige Male wiederholen bevor es klappte - also nicht entmutigen lassen.
Wie im Video zu beobachten ist, startet das iBook weiterhin mit 800x600, bis dem System über den Open Firmware Hack mitgeteilt wird, dass ein Display mit höherer Auflösung eingebaut ist.

Workarounds: Die Bildschirmhelligkeit regele ich jetzt mit Brightness Control, da die Tastatursteuerung nicht mehr funktioniert.
Die DVD Wiedergabe läuft über den VLC Player 0.86i für PPC, da der Apple DVD Player kein Bild anzeigt.


Gefällt Ihnen meine Site?

Dann freue ich mich sehr über eine kleine Spende :)

Amount: