Sprache auswählen

  • iBook_Clamshell_joerg_DSC3075a.jpg
  • iBook_Clamshell_joerg_DSC4600a.jpg
  • iBook_Clamshell_joerg_DSC7073a.jpg
  • iBook_Clamshell_joerg_DSC7178a.jpg
  • iBook_Clamshell_joerg_DSC8346a.jpg

Nachdem es einigen Bastlern aus den USA gelungen ist zunächst nur unter Linux einen Bildschirm mit 1024x768 Pixeln zum Laufen zu bringen ist inzwischen auch die Lauffähigkeit unter MacOS verbessert worden,es gibt jedoch noch Schwierigkeiten mit der DVD Wiedergabe.

Das Hauptproblem war eine passende Bildschirm / Kabelkombination zu finden und so zu modifizieren, dass sie zur Belegung des Clamshell iBooks passte.

 Diskussion in MacNNforums

 Diese Lösung wird wahrscheinlich nur für die Firewire-Modelle mit 8MB Grafikspeicher verfügbar sein. Mit Materialkosten von ca. 120 Euro ist zu rechnen - falls man sich für ein gebrauchtes Display entscheidet. Das korrekte Einpassen eines anderen Displays in das Clamshell Gehäuse wird sicherlich viel Fingerspitzengefühl erfordern.

Mittlerweile gibt es eine eigene Projektseite.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.