Zitate

Apple’s first consumer/education notebook shipped in 1999 and broke a lot of new ground. From the durable construction and floppy-drive free design to its fruity iMac inspired styling and, of course, 802.11b (11Mbps) wi-fi networking, the clamshell (a.k.a. toilet seat) iBook was very much different and in many ways better than anything else on the market at the time.

Ronald O. Carlson, mac.blorge.com

Optisches Laufwerk wechseln

Das CD-ROM oder DVD Laufwerk im Clamshell iBook ist soweit verkleidet, dass man gar nicht an das Vorhandensein eines Standard-Modells im Inneren glauben kann. Dennoch lassen sich - nach einer Demontage - viele handelsübliche DVD Laufwerke und Brenner einsetzen, die auch bootfähig sind solange sie als Master oder Cable Select eingestellt sind.

Alle Anbauteile sind entweder geschraubt und / oder geklebt. Als Werkzeug sollte man sich verschiedene Feinmechanikerschraubendreher, einen guten Ceranfeldschaber sowie einen Spachtel. Das Abstandpad möglichst vollständig ablösen, damit es später an das neue Laufwerk geklebt werden kann und das öffnen/schliessen problemlos klappt.

Auf dem Bild sind die Anbauteile (ohne Bezel) zu sehen, die abgebaut werden müssen.

6 Schrauben - 4 an der Seite, 2 am Flachbandkabel

2 Metallfleece Stücke

1 Abstandhalterfeder

1 Käfig

1 Flachbandkabel

1 weisses Abstandpad (mit Schaber für Ceranfeld entfernen)

Der Käfig und das Flachkabel sind etwas angeklebt, hier hilft ein Spachtel.

Das Plastikbezel kann leicht zurechtgefräst, geschraubt und mit Heisskleber wieder befestigt werden, wobei der manuelle Auswurf nicht mehr funktioniert. Hier ist ein Link zu einer Anleitung.

 

Gefällt Ihnen meine Site?

Dann freue ich mich sehr über eine kleine Spende :)

Amount: